Veranstaltungen > Seminar > Veranstaltung #28563

Veranstaltung:

Verhaltensauffälligkeiten im Alter

Art:
Seminar
Freie Plätze:
Datum:
27.09.2019 Freitag 15:00 bis 20:30
bis
28.09.2019 Samstag 09:00 bis 17:00
Ort:
Seminar- und Bildungshaus
Hohe Warte 46
1190 - Wien
Wien
Österreich
Inhalt:
Bei alten Menschen wird von der „Norm“ abweichendes Verhalten oft als verschroben, verrückt oder senil eingestuft. Neben der psychosozialen Bedeutungsgebung für Verhaltensauffälligkeiten geht es bei Charakterverschärfung, Depression, Demenz und Delir vor allem um Elemente von hirnorganischer und psychologischer Diagnostik. Auch Genderaspekte des Alterns sowie Gendermedizin sind bedeutsam und spielen bei Paar- und Sexualtherapie von alten Paaren eine Rolle. Medikamente sind die täglichen Begleiter im Alter; sie ersetzen aber keine Zuwendung und beinhalten die Gefahr der „Polypharmazie“. Dabei hat mögliche Lebensverlängerung auch den Preis chronischer Krankheit und Gebrechlichkeit. Möglichkeiten der nicht-medikamentösen Prävention hirnorganischer Störungen werden vermittelt.
Ziel dieses Moduls ist u.a. die diagnostische Unterscheidung von Krankheitsbildern. Wir befassen uns ferner mit der Paarberatung von alten Menschen und üben die psychologische Beeinflussung chronischer Schmerzen.
Anmeldung:
Telefon: (01) 99 71 695 (01) 99 71 695
weiterbildung@vpa.at
VPA
Kosten:
295 €, für Mitglieder des VPA: 250 €
Veranstalter:
VPA
Verein für psychosoziale und psychotherapeutische Aus-, Fort- und Weiterbildung

1020 Wien, Wolfgang-Schmälzl-Gasse 30/15Karte
Telefon: (01) 997 16 95Telefon: (01) 997 16 95
Fax: (01) 997 16 95 10Fax: (01) 997 16 95 10
weiterbildung@vpa.at
www.vpa.at






Weitere Veranstaltungen ...


› vom Veranstalter VPA (4)

Sie sind hier: Veranstaltungen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung